Ferienhaus & Ferienwohnung in Arco

Ein schönes Ferienhaus oder eine Ferienwohnung in Arco am Gardasee können Sie hier in Ruhe auswählen und buchen.

Urlaub in Arco

Arco ist eine ruhige Stadt. Sie liegt rund 5 km nördlich des Gardasees am Fluss Sacra und wird von malerischen Bergen umgeben. Neben einer reizvollen Landschaft war schon im 19. Jahrhundert das milde Klima des heutigen Kurortes interessant für Reisende. Im Jahr 1872 verlegte der österreichische Kaiser seine Winterresidenz nach Arco und viele Adelige und wohlhabende Personen folgten ihm nach. So wurde aus dem kleinen Ort eine stilvolle elegante Stadt, deren Jugendstilvillen, prächtigen Gärten, Promenaden und Palazzi heute noch daran erinnern.

Von der Burgruine Arco aus hat man einen wunderbaren Blick über das Sarcatal.

Eine malerische Altstadt umringt den 273 m hohen Burgberg, auf dem die Burgruine Arco aus dem 6. Jahrhundert thront. Das Castello di Arco wurde im Mittelalter erbaut und war damals das Zentrum blutiger Familienfehden des Adelsgeschlechts der Grafen von Arco. Der steile Aufstieg führt durch zauberhafte Olivenhaine und gewährt am Ziel einen weiten Blick über die Stadt und die Landschaft.

Besonders sehenswert ist Stranfora, das älteste Stadtviertel mit engen Gassen, Kopfsteinpflaster und kleinen Häuschen und zahlreiche Sakralbauten, deren größter Bau der Dom aus dem 17. Jahrhundert ist. Er dominiert die Altstadt.

Gäste und Einwohner treffen sich gerne auf dem „Platz des 3. November“ an dem sich neben Cafe`s und Restaurants auch mehrere schöne Palazzi im Renaissance-Stil befinden. In den kleinen malerischen Gassen von Arco laden Geschäfte zum Bummeln und Bars und Cafes zum Ausruhen ein. Ein Aboreutum in einem der zahlreichen Parks beeindruckt mit seltenen Pflanzen.

Arco ist das Mekka der Bergsteiger am Gardasee.

Neben den zahlreichen Kulturreisenden und Erholungsuchenden, die etwas abseits des lebhaften Trubels am Gardasee ein Ferienhaus mieten, kommen während der Ferien besonders viele Kletterer nach Arco. Die Stadt mit dem modernen Kletterstadion gilt als Hochburg der internationalen Kletter- Szene und ist Austragungsort der jährlichen Freeclimbing WM “ Rock Master“. Zahlreiche Steilfelsen und die berühmte „Colodi-Wand“ bieten interessante Ziele und Herausforderungen für die Sportler.

Mountainbiker werden von den zahlreichen, hervorragenden Wegen und Strecken in den Gardaseebergen angezogen.

Ein Urlaub in Arco wird durch die kulinarische Vielfalt der italienischen Küche abgerundet, deren hervorragende Olivenöle und Weine aus der Region stammen und die traditionelle Küche verfeinern.

Urheberrechte für Fotos auf dieser Seite

Arco di Trento © Alberto Masnovo | Dreamstime.com Conti D´Arco
© Torsten Wenzler | Dreamstime.com Bergsteiger am Gardasee
© Hannestietz| Dreamstime.com

Hinweis: Ferienhäuser & Ferienwohnungen in Arco und Ortsinformation

Unsere Informationen über Urlaub in Arco sind gewissenhaft recherchiert worden. Dennoch können wir keine Gewähr für Korrektheit, Vollständigkeit und Aktualität geben. Ebenso können wir Ihnen nicht 100%ig zusagen, dass Sie nach einem Buchungsauftrag für ein Ferienhaus oder eine Ferienwohnung in Arco den Zuschlag erhalten. Letztlich entscheidet der Vermieter über die Belegung seiner Unterkunft in Arco. In der Regel ist es aber so, dass Sie kurzfristig eine verbindliche Buchungsbestätigung erhalten.